Karlsruhe.One
Foto: Timo Deible/Zoologischer Stadtgarten Karlsruhe
EventsRegionales

Japanischen Garten im Zoo entdecken: Kostenlose Führung / Anmeldung erforderlich

(red) Karlsruhe – Das Gartenbauamt lädt für Sonntag, 17. Oktober, um 10:30 Uhr zu einer Führung durch den Japangarten ein. Treffpunkt ist der Eingang Nord des Zoologischen Stadtgartens bei der Nancyhalle. Bei der Führung durch einen der ältesten japanischen Gärten Deutschlands wird seine ereignisreiche Entwicklungsgeschichte anhand verschiedener original japanischer Ausstattungselemente im Garten beleuchtet, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt.

Eine weitere Besonderheit ist der alte und vielfältige japanische Gehölzbestand, oftmals ein Gastgeschenk japanischer Besucherdelegationen an die Stadt Karlsruhe. Die Führung wird durch Horst Schmidt, ehemaliger Leiter des Gartenbauamts und Autor des 2014 erschienenen Buches “Der Japangarten in Karlsruhe”, betreut. Schmidt hat allerhand spannende Geschichten rund um dieses besondere Kleinod zu erzählen. Neben historischen Gegebenheiten wird viel Wissenswertes zur japanischen Gartengestaltung und -philosophie vermittelt.

Die Führung selbst ist kostenfrei, jedoch ist eine separate Anmeldung neben dem Erwerb der Eintrittskarte über das Online-Ticketbuchungssystem im Vorfeld erforderlich, teilt die Stadt mit. Alternativ können sich Interessierte auch an den Kassen zur Führung anmelden.

Related posts

NUB startet Projekt zum Erhalt der Artenvielfalt / Biodiversitätskonzept wird umgesetzt

Redaktion

Bei Vollmond durch Hardtwald: Waldpädagogik Karlsruhe lädt zu literarischer Wanderung ein

Redaktion

Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen auf B36 bei Mörsch / Zwei Verletzte und hoher Sachschaden

Redaktion

Hinterlassen Sie einen Kommentar