Karlsruhe.One
News

Straßenbahn erfasst Fußgängerin

Symbolbild / © Adobe Stock / Christian Schwier

In der Baumeisterstraße wurde am Dienstagnachmittag eine Fußgängerin schwer verletzt. Sie betrat die Bahngleise, obwohl die Fußgängerampel auf „Rot“ stand. Gegen 17.30 Uhr ereignete sich der Unfall in der Nähe der Haltestelle „Volkswohnung/Staatstheater“. Die 32jährige Frau wurde nach Betreten der Gleise abrupt von der Bahn erfasst. Sie stürzte auf den Boden und wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Straßenbahn hat keine Schäden davongetragen.

Werbung

Related posts

Einsatz in Kleingartenanlage – Mann mit Waffe sorgt für Aufruhr

klartextmedia

Vor den Sommerferien in Baden-Württemberg: Baden Airpark fliegt wieder Urlaubsziele an

Redaktion

Karlsruhe erstrahlt – Schlosslichtspiele kehren 2021 zurück

Redaktion

Hinterlassen Sie einen Kommentar