Karlsruhe.One
Symbolfoto: AdobeStock / Markus Mainka
News

Pedelec-Fahrer kollidiert mit Straßenbahn in Innenstadt

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Mittwochmittag in der Innenstadt von Karlsruhe, als ein Pedelec-Fahrer beim Überqueren der Gleise mit einer S-Bahn kollidierte. Der 22-jährige Fahrer zog sich infolgedessen ernsthafte Verletzungen zu.

Nach vorläufigen Untersuchungen war der E-Bike-Fahrer gegen 12:20 Uhr vom Stephanplatz in Richtung Ludwigsplatz unterwegs. Beim Überqueren der Karlstraße an einem Fußgängerübergang übersah er eine in Richtung Europaplatz fahrende S-Bahn der Linie 2. Trotz eines sofortigen Bremsmanövers konnte der Straßenbahnfahrer den Zusammenprall nicht verhindern und erfasste den jungen Mann. Der 22-Jährige wurde durch den Aufprall zu Boden geschleudert und erlitt schwere Verletzungen. Nach einer ersten medizinischen Versorgung vor Ort wurde er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Related posts

Unfallflucht in Karlsruhe – Polizei sucht Zeugen

Redaktion

Schwerer Regencrash auf A5 bei Bühl: BMW kommt auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern

Redaktion

50 km/h zu schnell: Geschwindigkeitskontrolle an Bundesstraße 36 bei Rheinstetten

Redaktion