Karlsruhe.One
Symbolbild: AdobeStock / OFC Pictures
News

Festnahmen nach Bandendiebstahl in Straßenbahn

Am späten Sonntagabend nahm die Polizei drei Männer vorläufig fest, die in einer Straßenbahn einen Rucksack gestohlen hatten. Gegen 23:10 Uhr entdeckten die Beamten die Diebe, die im Alter zwischen 28 und 43 Jahren waren, in der Wilhelmstraße. Sie waren gerade dabei, den gestohlenen Rucksack untereinander aufzuteilen. Die Polizei, unterstützt von Beamten des Polizeireviers Ettlingen und einer Streife der Polizeihundeführerstaffel, konnte die Männer festnehmen, wobei sich einer von ihnen heftig widersetzte und eine Polizistin leicht verletzte.

Der gestohlene Rucksack wurde sichergestellt und dem Eigentümer zurückgegeben. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden zwei der Beschuldigten entlassen, während der 31-jährige Angreifer die Nacht in Gewahrsam verbringen musste.

Related posts

Mehrere Körperverletzungen und Raubstraftaten – Täter flüchtig

Redaktion

Radfahrer kollidiert mit Straßenbahn

Redaktion

38 jähriger am Samstagabend in Leopoldshafen ausgeraubt

Redaktion