Karlsruhe.One
Symbolbild: AdobeStock / Dimco
News

Drei Unbekannte brechen in Karlsruher Corona-Testzentrum ein

(red) Karlsruhe – Auch das noch! Drei bislang unbekannte Täter verschafften sich Dienstagnacht gegen 23:45 Uhr Zugang zu einem Testzentrum in der Karlsruher Südstadt, teilt die Polizei in einer Pressemitteilung mit.

Sie hebelten die Eingangstür zum Testcontainer auf. Die Täter wurden bei ihrem Einbruch offensichtlich durch einen Passanten mit seinem Hund gestört. Nach den bisherigen Feststellungen dürfte nichts gestohlen worden sein. Die Beamten ermitteln. 

 

Related posts

Drei Leichtverletzte nach Unfall auf L555 bei Philippsburg

Redaktion

37-Jähriger wird wegen räuberischem Diebstahl dem Haftrichter vorgeführt

Redaktion

Autofahrer verursacht mehrere Unfälle unter Alkoholeinfluss

Redaktion

Hinterlassen Sie einen Kommentar