Karlsruhe.One
Foto: Waldemar Gress / Einsatz-Report24
News

BMW kracht auf Landstraße kurz vor Autobahn-Anschluss-Stelle in Leitplanken

Pforzheim – Schwerer Verkehrsunfall zwischen Pforzheim und Wurmberg am Freitagmorgen:

Gegen 09:45 Uhr kam es auf der Wurmberger Straße zwischen Wurmberg und Pforzheim, kurz vor der dortigen Autobahn-Anschlussstelle PF-Süd, zu einem folgeschweren Verkehrsunfall. Wie die Polizei mitteilte, verlor der Fahrer eines BMW die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der BMW krachte in der Folge gegen die Leitplanken und wurde auf die Fahrbahn zurückgeschleudert. 

Von den drei Insassen wurden zwei Personen leicht verletzt vom Rettungsdienst behandelt. Neben mehreren Rettungswagen und einem Notarzt, war auch die Feuerwehr im Einsatz. Die Strecke musste voll gesperrt werden.

Related posts

Kriegsflüchtlinge in Karlsruhe: dm-arena bietet bis zu 1.000 Flüchtenden aus der Ukraine Platz

Redaktion

Impfaktionen bei Volkswohnung und im KSC-Stadion / Am 15. August schließen alle zentralen Impfzentren

Redaktion

Spielerischer Einstieg in Welt der Programmierung: Online Malroboter-Kurse für Kinder

Redaktion