Karlsruhe.One
© Stadt Karlsruhe, Monika Müller-Gmelin
Events

Kunsthandwerkermarkt auf dem Stephanplatz / Handarbeit und viele Mitmachaktionen

Karlsruhe (red) – Besondere Kreativität und Vielfalt können kunstinteressierte Bürgerinnen und Bürger auf dem Kunsthandwerkermarkt erleben. Am Samstag, 24. September, von 10 bis 18 Uhr, findet wieder der beliebte Kunsthandwerkermarkt mit selbst Hergestelltem auf dem Stephanplatz hinter der Postgalerie statt. Das teilt die Stadt mit. Rund neunzig Ausstellerinnen und Aussteller präsentieren ihre Waren und geben direkt vor Ort Einblicke in ihr Handwerk. Besucherinnen und Besucher können sich auf eine vielfältige Palette freuen: Schmuck, Malerei, Fotografie, Lederwaren, Unikate aus Holz, kreative Kunstwerke aus Filz und Stoff – alles in Handarbeit hergestellt. Einzelne Lebensmittelstände ergänzen das Angebot mit beispielsweise verschiedenen Honig-, Marmelade- und Senfkreationen. Am Stand von Gabriele und Hans-Peter Meyer Kinder kreativ werden und Holzstücke unter Anleitung bemalen. Für das leibliche Wohl sorgt ein Grill-Imbiss, heißt es in der Mitteilung.

Related posts

Ab ins Stadion: KSC-Familientag am Sonntag im BBBank Wildpark

Redaktion

Schlosslichtspiele Light Festival in Karlsruhe erfolgreich gestartet

Redaktion

Fest der Sinne am 7. und 8. Mai in Karlsruhe mit verkaufsoffenem Sonntag

Redaktion