Karlsruhe.One
Foto: Fabian Geier / Einsatz-Report24
News

Großbrand in Linkenheim-Hochstetten: Dachstuhl von Wohngebäude in Vollbrand

Linkenheim-Hochstetten – Zu einem Gebäudevollbrand kam es am Mittwochmittag gegen 12 Uhr in der Hauptstraße.

Eine massive Rauchentwicklung zeigte den Kräften den Weg. Beim Eintreffen stand der Dachstuhl des Wohngebäudes bereits in Vollbrand. Mit einem massiven Löschangriff konnte der Brand unter Kontrolle gebracht und die nebenstehenden Gebäude geschützt werden. Die umliegenden Feuerwehren befinden sich mit einem Großaufgebot im Einsatz.

Alle 5 Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Das Gebäude ist aufgrund des Brandes einsturzgefährdet.

Verletzte gibt es aktuell keine, die Brandursache ist unklar. Die Nachlöscharbeiten werden noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Related posts

Alkoholisierter Mann verweigert Mund-Nasen-Schutz im Bus und greift Polizeibeamte an

Redaktion

Engpass im Winter abmildern: Stadt setzt ab sofort Energiesparmaßnahmen um

Redaktion

Brand im Hotel Erbprinz in Ettlingen / Acht leicht verletze Gäste und hoher Sachschaden

Redaktion