Karlsruhe.One
Foto: DAS FEST/Steffen Eirich
Events

Countdown zum Vorverkaufsstart von DAS FEST läuft / Tickets gibt’s online oder bei Vorverkaufsstellen

 

(red) Karlsruhe – Die Spannung steigt. In einer Woche, am 3. Mai, startet der Ticketvorverkauf für DAS FEST Karlsruhe und die Frage „Wer spielt bei DAS FEST 2022?“ ist noch offen. Noch ist alles geheim. Am Tag vor Verkaufsstart, dem 2. Mai, werden dann die Künstlerinnen und Künstler sowie Bands, die vom 21. bis 24. Juli auf der Hauptbühne performen, bekannt gegeben. Das teilen die Veranstalter mit. Über den Tag hinweg wird es dann über den Facebook- und Instagram-Kanal von DAS FEST Karlsruhe Informationen zu den Acts am Mount Klotz geben, bevor dann am Montagabend um 19 Uhr drei der vier Headliner der DAS FEST-Ausgabe 2022 gelüftet werden. Der vierte Topact – und zwar der vom Donnerstagabend – wird dann eine Woche vor DAS FEST Karlsruhe bekannt gegeben heißt es in der Pressemitteilung der Veranstalter.

Nach zwei festlosen Jahren wird am Mount Klotz ein zusätzlicher Tag, eben jener Donnerstag, gefeiert. Die Tickets für das Hauptbühnenprogramm zu je 15 Euro pro Tag gibt es ab Dienstag, 3. Mai, 10 Uhr, beim Ticketanbieter Eventim – online über www.eventim.de oder an den Ticket-Vorverkaufsstellen von Eventim in der Region.

Eine Übersicht der Vorverkaufsstellen findet sich auf der Webseite von DAS FEST unter www.dasfest.de. Dort und auch online werden dann für jeden DAS FEST-Fan pro Tag sechs Tickets erhältlich sein – solange der Vorrat reicht. Eine zweite „Verkaufsrunde“ wird es nicht geben. Inhaber des Karlsruher Passes können wieder vergünstigte Tickets
bekommen. Wie in den Jahren zuvor ist der Gutschein dafür beim Jugendfreizeit- und Bildungswerk Karlsruhe des Stadtjugendausschuss e.V. erhältlich. Kostenfrei und ohne Tickets wird der größte Teil der Günther-Klotz-Anlage zugänglich sein. Insgesamt gibt es dort bei Süddeutschlands größtem Familienfestival auf der Kulturbühne, Feldbühne, der DJ-Bühne sowie im Sportpark und im Kinder- und Kulturbereich rund 70 Prozent des Gesamtprogramms von DAS FEST Karlsruhe für die gesamte Familie, heißt es in der Mitteilung weiter.

Ganz wichtig für all diejenigen, die noch Tickets für DAS FEST 2020 zuhause in der Schublade haben: Diese Tickets besitzen für DAS FEST 2022 keine Gültigkeit mehr. Eine Rückgabe dieser Tickets ist über https://ticketrueckgabe.dasfest.de weiterhin bequem online möglich. Dort befinden sich auch alle Infos zur 35. Ausgabe von DAS FEST Karlsruhe vom 21. bis 24. Juli und zum Vor-FEST ab dem 14. Juli.

Dieser Artikel enthält Partnerlinks. 

Related posts

Willkommen Goodbye: Joris Konzert am 10. September im Tollhaus

Redaktion

Rathaussturm zum Start der Karlsruher Narretei heute um 16:33 am Marktplatz

Redaktion

Drei Olympia-Finalistinnen bei „Sport in der City“ auf dem Marktplatz

Redaktion