Karlsruhe.One
Foto: Markus Rott / Einsatz-Report24
News

Zwei Wohnwagen-Gespannes kollidieren auf der A8 bei Pforzheim und verkeilen sich

Pforzheim – Schwerer Unfall mit zwei Wohnwagen auf der Autobahn A8 bei Pforzheim am Samstagnachmittag.

Gegen 12.35 Uhr kam es auf der Autobahn A8 bei Pforzheim in Fahrtrichtung Karlsruhe zu einem folgeschweren Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Wohnwagen. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt, ist offenbar ein Wohnwagen-Gespann auf der mittleren Spur ins Schlingern geraten und dabei mit einem weiteren Wohnwagen kollidiert.

Laut Angaben der Polizei haben sich die beiden Wohnwagen verkeilt. Insgesamt drei Personen – die Insassen des höllandischen Gespanns – wurden leicht verletzt. Das Ehepaar des deutschen Wohnwagen-Gespanns blieb unverletzt.

Die Autobahn ist auf zwei Fahrspuren blockiert. Rettungsdienst und Polizei sind im Einsatz.

Related posts

Gebäudebrand in Rastatt: Flammen schlagen aus mehreren Fenstern im Erdgeschoss von Mehrfamilienhaus

Redaktion

Vermehrt Wildunfälle in dunkler Jahreszeit / Zur Vermeidung, Fahrverhalten anpassen

Redaktion

Großbrand in Sägewerk im Elsass – starke Rauchwolke ist bis Karlsruhe sichtbar

Redaktion