Karlsruhe.One
Symbolbild: AdobeStock / Dimco
News

Wohnungseinbruch in der Nordstadt: Polizei sucht Zeugen

(red) Karlsruhe – Bislang noch unbekannte Täter sind am Montagabend in ein Wohnhaus in der Karlsruher Nordstadt gewaltsam eingedrungen. Dabei nahmen sie Bargeld im unteren vierstelligen Bereich an sich. Das teilt die Polizei in einer Pressemitteilung mit.

Zwischen 18:30 Uhr und 22.00 Uhr hätten sich die Diebe über die Terrassentür Zutritt in das Reihenhaus in der Knielinger Allee verschafft. Im Inneren hätten die Eindringlinge vermutlich gezielt nach Bargeld gesucht. Mit ihrer aufgefundenen Beute hätten sie sich dann anschließend unerkannt aus dem Staub gemacht.

Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können. Diese können sich beim Polizeirevier Karlsruhe-West unter der Telefonnummer 0721 666-3611 melden.

Related posts

Unbekannter mit angeblicher Langwaffe löste einen größeren Polizeieinsatz aus

Redaktion

Unbekannte Täter sprengen Bankautomat in Ettlingen und flüchten / Zeugen gesucht

Redaktion

Unbekannter verletzt Kind im Gesicht – Polizei bittet um Hinweise

Redaktion