Karlsruhe.One
Symbolbild: AdobeStock / OFC Pictures
News

Handtasche entrissen – 81jährige wird Opfer eines Raubüberfalls

Am Montagabend wurde in Karlsruhe einer 81-Jährigen die Handtasche entrissen und die mutmaßlichen Täter flüchteten in Richtung des Cityparks. Wie die Polizei mitteilt, befand sich die Seniorin gegen 23.10 Uhr zu Fuß in der Fritz-Erler-Straße, als sich ihr noch unbekannte Männer von hinten näherten und die Handtasche über ihrer Schulter entrissen. Glücklicherweise blieb sie bei dem Vorfall unverletzt. Die Beschreibung der Flüchtigen lautet wie folgt: Beide waren etwa 170cm groß und dunkel bekleidet. Einer der beiden Männer trug eine Basecap oder eine Kapuze. Während der Tat wurde nicht gesprochen. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 0721/666-5555.

Related posts

Durlacher Orgelfabrik als Kulisse für Ausstellungen/ Bewerbungen bis 15. Juni

Redaktion

Herbststurm Ignatz hinterlässt Verwüstung: Waldgebiete in den kommenden Tagen meiden

Redaktion

Sirenentest in Rheinstetten

Redaktion