Karlsruhe.One
Events

16. Kinder Rechte Fest im Tollhaus

Am 12. März 2023 findet endlich wieder das Kinderrechtefest statt, dessen Motto „Das Recht der Kinder, Kind zu sein“ lautet. Von 14 bis 18 Uhr wird sich das Tollhaus in Karlsruhe in einen bunten Marktplatz für Kinder und ihre Rechte verwandeln. Organisationen aus Stadt- und Landkreis Karlsruhe, wie stja, die SchatzINsel, Drehorgel Karlsruhe, UNICEF, BURUNDI KIDS und der Kinderschutzbund, machen sich für Kinderrechte stark und stellen diese in den Mittelpunkt. Die Kinderrechte sind in der UN-Kinderrechtskonvention, die 1989 von der Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet wurde und heute von den meisten Staaten der Erde ratifiziert ist, festgeschrieben. Aus diesem Anlass laden wir alle Kinder und Eltern ein, an einem bunten Nachmittag teilzunehmen, bei dem die Kinderrechte in den Vordergrund gestellt werden und dazu motivieren, sich dafür einzusetzen. Mitmachaktionen, Bewegungsangebote rund um den Mobibus, vielfältige Infostände, Pupentheater, ein kleines Bühnenprogramm und ein leckeres Kuchen- und Snackbuffet stehen auf dem Programm. Der Eintritt ist frei.

Related posts

Neuer Termin für art KARLSRUHE – Messe auf 7. bis 10. Juli 2022 verschoben

Redaktion

Herbstfeste auf dem Pyramidenmarkt: Flair, Musik, Kunsthandwerk, Kulinarik

Redaktion

EARTH WE ARE: Medienkunst verbindet Wissenschaft und Kultur / Kunstprojekt thematisiert Ressourcenverbrauch

Redaktion