Karlsruhe.One
Foto: Einsatz-Report24
News

Auffahrunfall zweier Straßenbahnen in Karlsruhe-Knielingen

Karlsruhe – Behinderungen im Straßenbahnverkehr waren die Folge eines Auffahrunfalls zweier Straßenbahnen am Sonntagvormittag in Karlsruhe.

Gegen 11.30 Uhr kam es im Bereich der Haltestelle Herweghstraße in Karlsruhe-Knielingen zu einem Auffahrunfall zwischen einem Niederfluhrfahrzeug und einem Zweisystemwagen.

Verletzt wurde niemand. Die Verkehrsbetriebe waren mit mehreren Einsatzfahrzeugen vor Ort. Es kam zu Behinderungen im Bahnverkehr am Sonntagmittag.

Related posts

Zwei Polizisten bei Verkehrskontrolle von Unbekannten erschossen / Fahndung im Landkreis Kusel und Saarland läuft auch Hochtouren

Redaktion

Straßenbahnunfall in Karlsruhe: Auto wird von Bahn erfasst und meterweit mitgeschleift

Redaktion

Morgen wieder Demo von “Fridays for Future”: Ortskundige sollten Friedrichsplatz umfahren

Redaktion