Karlsruhe.One
Saxophonisten auf dem Sommerfest des Badischen KONServatoriums. © Torsten Beckhaus
Events

Sommerfest des Badischen KONServatoriums: Ein musikalisches Highlight zum Schuljahresabschluss

Karlsruhe – Das Badische KONServatorium lädt am Samstag, den 29. Juni, von 14 bis 18 Uhr zum traditionellen Sommerfest in die Nottingham-Anlage und den Ordensteinsaal in der Kaiserallee 11c ein.

Der Nachmittag beginnt auf der Open Air Bühne mit einer Begrüßung durch den Fachbereich Elementare Musikpädagogik und Bürgermeister Dr. Martin Lenz. Anschließend präsentieren die großen KONS-Orchester und Ensembles ihr Können. Die Sinfonietta begeistert mit klassisch-symphonischer Orchestermusik, während das Nachwuchsblasorchester „Windkraft“ und die überregional bekannte Bläserphilharmonie für unvergessliche Klangerlebnisse sorgen. Auch Jazz- und Popfans kommen auf ihre Kosten: Die Soulband, das Saxophon-Quartett und die Jazz-Combo sorgen für mitreißende Rhythmen.

Im Ordensteinsaal erwartet die Besucher ein besonderes Highlight: Das Jugendorchester Saitenwind führt Mozarts „Die Zauberflöte“ auf. Zusätzlich wird ein abwechslungsreiches Kammermusikprogramm geboten.

Neben den musikalischen Darbietungen laden zahlreiche Mitmachaktionen, Stände und gastronomische Angebote rund um das KONS zum Verweilen und Genießen ein.

Der Eintritt zu diesem musikalischen Fest ist frei.

Related posts

„Nickel und Horn auf Safari“ – Lesung in der Stadtbibliothek Mühlburg

Redaktion

Rollschuh- statt Eislaufbahn: Karlsruher „Winterzeit“ startet am 24. November

Redaktion

Bunte Frühlingsboten: Führung im Botanischen Garten „Tulpen und Narzissen“

Redaktion