Karlsruhe.One
Pyramidenmarkt auf dem Marktplatz © Carl Forger
Events

Herbstfeste auf dem Pyramidenmarkt: Flair, Musik, Kunsthandwerk, Kulinarik

Karlsruhe (red) – Der Pyramidenmarkt lädt noch bis Ende Oktober jeden Samstag von 11 bis 18 Uhr zum Erleben, Verweilen und Genießen auf den Marktplatz ein, heißt es in einer städtischen Mitteilung. Zu den Wochenmarktangeboten gesellen sich ausgewählte Kunsthandwerkerstände und kulinarische Besonderheiten im Streetfood-Stil, die durch ein buntes Kultur- und Musikprogramm ergänzt werden. Dazu präsentiert das Pfälzer Weingut Keth seine Weinspezialitäten.

Musikalische Gäste im Oktober
Beim ersten Herbstfest am Samstag, 1. Oktober, spielen von 11:30 bis 14:30 Uhr die “The Krusty Moors” raditionellen Folk-Rock, stimmungsvolle Fiddle Tunes, Coversongs und auch eigene Stücke. Danach tritt die “Seán Treacy Band” von 15 bis 18 Uhr auf. Ihre musikalische Bandbreite reicht von Pop und Balladen bis hin zu Hardrock.

Am Samstag, 15. Oktober, sorgen “Leuchtstoffmöhre” beim zweiten Herbstfeste für tanzbare Unterhaltung. Von 11:30 bis 14:30 Uhr geben sie Ska, Rock und Crossover-Funk zum Besten. Die Karlsruher “Reindeers” spielen anschließend von 15 bis 18 Uhr. Sie haben Rock’n’Roll im Repertoire, unter anderem von Little Richard, Bill Haley und Elvis Presley. Am Samstag, 22. Oktober, tritt das Saxophon-Quartett “Balanced Action” ab 13 Uhr auf.

Related posts

Maxin10sity und Beethoven: Medienkunst beim Schlosslichtspiele Light Festival Karlsruhe

Redaktion

Pietro Lombardi kommt am Samstag in die Schwarzwaldhalle nach Karlsruhe

Redaktion

Karlsruher Musiksommer: Klavieraktion „Spiel mich!” klingt in der Innenstadt

Redaktion