Karlsruhe.One
Allgemein News Regionales

Baden-Württemberg hat eine neue Bierkönigin: Irina Hansmann aus Ettlingen

Foto: ©Frank Eppler

(red) Stuttgart – Vor 200 Leuten wurde im Brauhaus Schönbuch in Stuttgart die neue „Baden-Württembergische Bierkönigin“ gekürt. Sie heißt Irina Hansmann, ist 31 Jahre jung und kommt aus Ettlingen. Auch ihre Vertretung, die „Baden-Württembergische Bierprinzessin“ Nina Witzemann wurde am gleichen Abend aus den zahlreichen Bewerberinnen als ihre Vertretung auserkoren. 

„Ich habe so lange darauf hin gefiebert und jetzt habe ich tatsächlich die Krone auf dem Kopf. Das handwerklich hergestellte Naturprodukt aus Baden-Württemberg hat inzwischen einen enorm hohen Stellenwert in meinem Leben. Ich freue mich unglaublich darauf, mein Wissen weitervermitteln und das gute Bier aus Baden-Württemberg den Leuten da draußen offiziell schmackhaft machen zu dürfen“, freute sich die Immobilienfachwirtin Irina sichtlich über ihre Krönung. Neben ihr strahlte auch die 26-jährige IT-Angestellte Nina Witzemann aus Meßstetten, die sich auf ihre künftigen Repräsentationsaufgaben als „Baden-Württembergische Bierprinzessin“ freut. 

Die fünf Finalistinnen mussten sich bei der Finalveranstaltung vor Publikum der Jury aus Vertretern der Brauereiwirtschaft, dem TV-Moderator Jürgen Hörig sowie Let`s Dance-Profitänzer Andrzej Cibis Fragen und Aufgaben stellen. Die korrekte Beantwortung von Fachfragen und Reaktion auf gezielte Situationsfragen war dabei genauso wichtig wie die ansprechende Präsentation der zufällig auserwählten Biersorten.

„Die beiden auserkorenen Hoheiten haben auf der Bühne jeweils starke Leistungen erbracht. Mit ihren Kompetenzen werden sie das Bier aus Baden-Württemberg würdig repräsentieren“, kommentiert Profitänzer Cibis die Jury-Entscheidung.

Die „Baden-Württembergische Bierkönigin“ wurde im Mai 2019 das erste Mal gekrönt. Damals entschied die 24-jährige Laetitia Nees aus Eggenstein-Leopoldshafen das Rennen um den begehrten Titel für sich. Nun wurde eine gebührende Nachfolgerin gefunden.

Auf die neue Bierkönigin Irina Hansmann, die in einem Online-Shop www.irina-mag-bier.de Shirts, caps und weitere Accessoires für alle Bierliebhaber und Freunde des Gebräues verkauft, warten nun jede Menge interessante Termine und Events. Dabei darf natürlich das Vergnügen nicht fehlen. Die Amtszeit ist zunächst bis Ende 2022 befristet.  

Werbung

Related posts

Volksschauspiele Ötigheim: Musical „Der kleine Horrorladen“ auf Deutschlands größter Freilichtbühne

Redaktion

89-Jährige Opfer von Trickbetrügern

klartextmedia

Täglich bis zu 6.000 Passagiere am Baden-Airpark / Ab sofort wieder Flüge nach London

klartextmedia

Hinterlassen Sie einen Kommentar