Karlsruhe.One
News

Zeugen gesucht -18 jährige Frau tätlich angegangen

Symbolbild AdobeStock/ Dan Race


Am vergangenen Sonntag wurde eine 18-jährige Frau, die auf der Hirschstraße unterwegs war, von einem unbekannten Täter tätlich angegriffen. Gegen 3.45 Uhr morgens wurde die Frau von hinten von dem ihr unbekannten Mann in eine Einfahrt eines Anwesens gezogen. Der Täter hielt der Frau mit einer Hand den Mund zu, mit der anderen Hand packte er sie am Oberkörper. Glücklicherweise konnte sich die junge Frau durch Bisse und Tritte aus den Händen des Mannes befreien und zurück auf die Hirschstraße flüchten. Der Täter flüchtete in Richtung Sophienstraße. Laut Polizeibericht ist nicht klar, was der Mann von der 18jährigen genau wollte. Die Frau beschreibt den Mann so: Er soll circa 25 Jahre alt sein, arabischer Abstammung, Dreadlocks haben und in einem schwarzen Oberteil sowie einer roten Jacke und einer kurzen Jeanshose gekleidet gewesen sein. Zeugen, die von dem Vorfall etwas mitbekommen haben, sollen sich unter 0721/6663311 bei dem zuständigen Polizeirevier Karlsruhe-Marktplatz melden.

Werbung

Related posts

Städtische Impfstellen: Termine für Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen ausreichend vorhanden

Redaktion

Alkoholisierter Mann verweigert Mund-Nasen-Schutz im Bus und greift Polizeibeamte an

Redaktion

Waldpädagogik 2022: Schulungen und Veranstaltungen für Familien, Gruppen und Klassen

Redaktion

Hinterlassen Sie einen Kommentar