Karlsruhe.One
Foto: Waldemar Gress / Einsatz-Report24
News

Tödlicher Verkehrsunfall bei Mörsch: Pkw kommt von Fahrbahn ab und kollidiert mit Hauswand

Rheinstetten – Am Samstagmorgen gegen 9 Uhr kam es im Bereich der Rastatter Straße zu einem schweren Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang.

Nach derzeitigem Stand geriet ein Pkw von der B36 kommend alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Hauswand.

Der Fahrer wurde dabei in seinem schwer beschädigten Fahrzeug eingeklemmt und tödlich verletzt, so die Polizei in einer ersten AdHoc-Meldung. Nach Aussage der Polizei, geht man derzeit von einem medizinischen Notfall am Steuer aus, woraufhin der Fahrer bewusstlos wurde und mit seinem Fahrzeug die Kontrolle verlor.

Über den genauen Unfallhergang kann derzeit keine Aussage getroffen werden. Die Rastatter Straße ist zur Unfallaufnahme derzeit gesperrt.

Related posts

Tödliches Unfalldrama bei Karlsbad: Traktorfahrer (18) übersieht zwei Motorradfahrer und erfasst einen frontal

Redaktion

SEK-Einsatz in Wiesloch: Person verschanzt sich bewaffnet in Zimmer im Psychologischen Zentrum

Redaktion

Karlsruhe nimmt Ortskraft aus Afghanistan auf

Redaktion