Karlsruhe.One
Faust, Prügel
Symbolbild: AdobeStock / Ralf Geithe
News

Senior in Weingarten ausgeraubt

Ein 78-jähriger Mann wurde am Sonntagabend in Weingarten mutmaßlich ausgeraubt. Laut ersten Erkenntnissen wurde er gegen 22:45 Uhr an der Kreuzung Ringstraße/Spitalstraße von einem unbekannten Mann um Kleingeld oder Zigaretten gebeten. Als der Senior die Anfrage ablehnte, griff der Unbekannte ihn unvermittelt am Arm, stahl seine Geldbörse aus der Hosentasche und floh zu Fuß in Richtung Norden.

Obwohl die Polizei sofort eine Fahndung einleitete, konnte der Täter entkommen. Der Senior erlitt leichte Verletzungen am Arm und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der mutmaßliche Täter wird vom Opfer als etwa 180 cm großer Mann mit dunklem Teint und schlanker Statur beschrieben, bekleidet mit einem weißen T-Shirt und Sonnenbrille. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0721 666-5555 beim Kriminaldauerdienst zu melden.

Related posts

Pkw fährt Fußgängerin an

Redaktion

56-jähriger nach Auseinandersetzung am Marktplatz verletzt

Redaktion

Frau in Karlsruhe vergewaltigt / Täter flüchtig / Polizei sucht nach Zeugen

Redaktion