Karlsruhe.One
Foto: Waldemar Gress / Einsatz-Report24
News

Schwerer Unfall bei Mühlacker: Auto überschlägt sich und landet in 7 Meter tiefer Böschung

Mühlacker – Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstagabend bei Mühlacker. Auf der L1134 in Richtung B10 kam es zum Zusammenstoß zweier Fahrzeuge.

Ein Auto überschlug sich hierbei und rutschte eine 7 Meter tiefe Böschung hinab. Eine Person wurde schwer verletzt.

Die Freiwillige Feuerwehr Mühlacker war mit fünf Fahrzeugen im Einsatz. Ein Rettungshubschrauber war ebenfalls im Einsatz. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Related posts

Gewitter bei Karlsruhe: Blitzeinschlag im Storchennest

Redaktion

Großeinsatz in Karlsbad-Langensteinbach: Brand in Dachgeschoss von leerstehendem Wohngebäude ausgebrochen

Redaktion

Niederländisches Güterschiff steckt fest / Rhein von Wasserschutzpolizei für wenige Stunden gesperrt

Redaktion