Karlsruhe.One
Foto: Waldemar Gress / Einsatz-Report24
News

Schwerer Frontalcrash auf Karlsruher Brücke: BMW und VW Golf krachen im Kurvenbereich frontal zusammen

Karlsruhe – Schwerer Verkehrsunfall in der Nacht zu Samstag im Karlsruher Stadtteil Karlsruhe-Grünwinkel.

Gegen 00:10 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Grünwinkler Brücke in der Zeppelinstraße gerufen. Dort waren zwei Fahrzeuge frontal miteinander zusammengestoßen und wurden schwer beschädigt. Ein Auto wurde in Folge des Aufpralls angehoben und auf die Fahrbahnerhöhung geschleudert.

Während der Fahrer im BMW mit leichten Verletzungen vom Rettungsdienst behandelt wurde, musste der Fahrer im VW Golf durch die Feuerwehr mit hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde im Unfallwrack eingeklemmt.

Ein Großaufgebot an Einsatzkräften von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei war im Einsatz. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Related posts

Bombenfund am Karlsruher Güterbahnhof

Redaktion

Land würdigt Karlsruhes Klimaschutzziele mit Sonderpreis “Leitstern Energieeffizienz”

Redaktion

Verkehrsrowdie bedroht Autofahrer in Karlsruhe mit Pistole / Polizei sucht Zeugen

Redaktion