Karlsruhe.One
Foto: Fabian Geier / Einsatz-Report24
News

Rund 200 m² Waldfläche am Parkplatz nahe der A5 bei Kronau in Flammen

A5/Kirrlach/Kronau – Großeinsatz am Dienstagabend auch in Waghäusel-Kirrlach im Landkreis Karlsruhe.

Gegen 17:20 Uhr meldeten mehrere Notrufteilnehmer einen Waldbrand am Park-and-Ride-Parkplatz an der A5 Anschlussstelle AS Kronau. Das Feuer drohte sich rasch auszubreiten.

Ein Großaufgebot an Einsatzkräften der Feuerwehren aus Waghäusel, Kronau und Östringen war im Einsatz. Auch die DRK Bereitschaft war vor Ort. Die Brandursache ist unklar. Die Polizei kann Brandstiftung nicht ausschließen.

Die Nachlöscharbeiten zogen sich rund eine Stunde hin. Ein Ausbreiten auf einen größeren Waldbrand konnte durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr verhindert werden.

Related posts

Nächtliche Karambolage auf A8 bei Pforzheim: BMW-Fahrer verliert die Kontrolle auf der Autobahn

Redaktion

37-Jähriger wird wegen räuberischem Diebstahl dem Haftrichter vorgeführt

Redaktion

Tödlicher Unfall in Marxzell: Auto kommt am Montagmorgen von Landstraße ab und prallt gegen Baum

Redaktion