Karlsruhe.One
Foto: Waldemar Gress / Einsatz-Report24
News

Auto in Tiefgarage von Wohnheim in Flammen – massive Rauchentwicklung zieht in Wohngebiet – Feuerwehren im Großeinsatz

Karlsbad – Zu einem Brand in einer Tiefgarage in Karlsbad-Langensteinbach kam es am Sonntagmorgen, gegen 7:45 Uhr. Die Feuerwehr Karlsbad wurde zunächst zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde umgehend die Alarmstufe auf Tiefgaragenbrand erhöht und damit weitere Einsatzkräfte an die Einsatzstelle alarmiert. Eine starke Rauchentwicklung konnte aus dem Bereich der Tiefgarage wahrgenommen werden. Durch die Feuerwehr Karlsbad konnte das Feuer in der Tiefgarage zügig unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Im Inneren ist ein Pkw komplett ausgebrannt, ob weitere Fahrzeuge in Mitleidenschaft gezogen wurden, ist zum aktuellen Zeitpunkt unklar. Die Rettungskräfte sind mit einem Großaufgebot im Einsatz. Personen wurden durch das Feuer glücklicherweise nicht verletzt.

Related posts

Zeugen gesucht -18 jährige Frau tätlich angegangen

Redaktion

89-Jährige Opfer von Trickbetrügern

Redaktion

Medienrechte für Kinder: SWR-Workshops für Grundschulen aus Regierungsbezirk Karlsruhe

Redaktion