Karlsruhe.One
Foto: Waldemar Gress / Einsatz-Report24
News

Auffahrunfall auf der A8 bei Karlsbad: Elektrofahrzeug kollidiert mit ätzender Substanz beladenem Lastwagen

A8/Karlsbad – Zu einem Auffahrunfall zweier Fahrzeuge kam es am Donnerstagnachmittag auf der A8 bei Karlsbad. Gegen 13.40 Uhr befuhr der Fahrer eines Nissan Elektroauto die A8 von Stuttgart Richtung Karlsruhe, als er aus noch unbekannter Ursache seitlich auf einen Lastwagen auffuhr.

Bei dem Unfall wurden glücklicherweise keine Personen verletzt. Die Feuerwehr Pforzheim klemmte die Batterien der Fahrzeuge ab. Der Lastwagen hatte ätzende Substanzen geladen, welche glücklicherweise unbeschadet blieben. Die rechte Fahrspur musste für die Bergungsarbeiten gesperrt werden.

Related posts

Die Kriminalpolizei informiert zum Tag des Einbruchschutzes am 30. Oktober

Redaktion

Strukturierter Ausbau von Breitband- und 5G-Netz / Wirtschaftsförderungsausschuss informiert sich über aktuellen Stand

Redaktion

Zwei Pkw kollidieren im Kreuzungsbereich bei Stutensee

Redaktion