Karlsruhe.One
Foto: Badisches Konservatorium
Events

Solisten des Badischen Konservatoriums geben am 6. Mai Benefizkonzert

(red) Karlsruhe – Gitarrenmusik aus Spanien und Lateinamerika erklingt am Freitag, 6. Mai, in der Kleinen Kirche (Kaiserstraße 131). Fabio Shiro Monteiro, Andrea Förderreuther und Rainer Haug, allesamt Solisten des Badischen Konservatoriums, geben um 19:30 Uhr ein Benefizkonzert, heißt es in einer Pressemitteilung. Der Erlös des Abends fließt in den Fonds zur Anschaffung eines neuen Konzertflügels.

Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Isaac Albéniz, Manuel de Falla und Ernesto Nazareth. Höhepunkt ist die Uraufführung des eigens für Andrea Förderreuther komponierten Werkes “Epitafio a Isaac Albéniz” von José Maria Gallardo del Rey. Tickets zu zehn Euro gibt es bei der Tourist-Info am Marktplatz, im Musikhaus Schlaile, in der Postgalerie oder online über Reservix.

Das Badische Konservatorium, die Musikschule der Stadt Karlsruhe, zieht 2023 in die ehemalige Dragonerkaserne. Um den dann wesentlich größeren Konzertsaal des neuen Unterrichtsgebäudes ausreichend mit Klang zu füllen, startete die Musikschule die Kampagne “KONS-Spendensymphonie” zur Finanzierung eines Steinway-Konzertflügels. Im Rahmen der Kampagne konzertieren bekannte Künstler wie Peter Lehel, Frank Dupree oder das KIT-Kammerorchester ebenso für die gute Sache wie die eigenen Lehrkräfte des Hauses, heißt es in der Mitteilung weiter.

Related posts

Termin verschoben: Torsten Sträter mit neuer Show am 28. März in Schwarzwaldhalle

Redaktion

Stadtmuseum: Spannende Einblicke in fotografische Ansichten aus den 1970er- bis 1990er

Redaktion

INIT INDOOR MEETING Karlsruhe 2023 wieder Auftakt der World Athletics Indoor Tour

Redaktion