Karlsruhe.One
Foto: Waldemar Gress / Einsatz-Report24
News

VW-Fahrer fliegt durch Hecke in Garten von Wohnhaus – Auto muss mit Kran geborgen werden

Pforzheim – Spektakulärer Unfall am Donnerstagmittag in Pforzheim: Ein Autofahrer ist von der Fahrbahn abgekommen und in einem Garten gelandet.

Nach ersten Informationen der Polizei war der VW-Fahrer gegen 12.30 Uhr auf der Pforzheimer Hachelallee unterwegs, als er auf bislang unbekannter Ursache durch die Hecke in den Garten eines dortigen Wohnhauses flog. Bei dem Unfall wurde der Fahrer des Autos verletzt und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

Das Fahrzeug soll nun mit einem Kran geborgen werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Related posts

Impfaufruf: Mitarbeiter aus Gesundheitswesen machen auf hohe Belastung aufmerksam

Redaktion

Impfen: Noch reichlich freie Termine vorhanden / 1052 Teststellen in Stadt und Landkreis

Redaktion

Polizei beendet illegale Party in Disco

Redaktion