Karlsruhe.One
© Helios
Haus & Garten

In wenigen Schritten zur eigenen Solaranlage – Neues Erklärvideo von “KA° – Wir machen Klima”

Karlsruhe (red) – Das neue Erklärvideo der Solar Offensive von “KA° – Wir machen Klima” widmet sich dem Weg von der Idee bis zur installierten Solaranlage und nimmt dabei das große Potential von Solaranlagen auf Karlsruher Dächern in den Fokus, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. Dieses ist mit rund 1.800 Sonnenstunden im Jahr im bundesweiten Vergleich besonders hoch. Die eigene Solaranlage ist also meist eine kluge Investition – umso mehr in Zeiten steigender Strompreise. Zusätzlich fördert die Stadt Karlsruhe neue Anlagen mit bis zu 2.500 Euro aus dem Klima-Bonus-Programm. Außerdem gibt es zahlreiche Beratungs- und Unterstützungsangebote – damit die Sonne auf möglichst vielen Dächern arbeiten kann, heißt es in der Mitteilung weiter.

Schritt für Schritt zur eigenen Solaranlage


Im Collagen-Stil mit sonnigen Bildern und Grafiken erklärt der zweieinhalb-minütige KA°-Film, wie Eigentümerinnen und Eigentümer ihre eigene Solaranlage verwirklichen können. Er zeichnet so den Weg vom kostenlosen Beratungsgespräch bis zu Installation und Anmeldung der Anlage auf.

Den Erklärfilm und einen breiten Überblick zum Thema Solarnutzung in Karlsruhe mit vielen weiterführende Informationen bietet die Klima-Plattform klima.karlsruhe.de.

Related posts

Der eigene Kräutergarten als kulinarische Bereicherung

Redaktion

Springbrunnen und Wasserspiele verschönern Ihren Garten

Redaktion

Die richtige Beleuchtung für den Gartenbereich

Redaktion