Karlsruhe.One
KSC

Gemeinsame Aktion: BBBank, Majoli ART und KSC TUT GUT. suchen mit Fans den Spieler der Saison

Symbolbild: AdobeStock / Parilov

(red) Karlsruhe – Nach jeder KSC-Partie gehört die gemeinsame Suche nach dem Spieler des Spiels mit der BBBank mittlerweile zum Ritual. Marvin Wanitzek, Robin Bormuth und Philipp Hofmann – nicht nur diese drei verdienten sich in der laufenden Saison bereits den Titel „Spieler des Spiels“. In einer gemeinsamen Aktion mit der BBBank und Majoli ART ruft der KSC nun auch noch zwei weitere Titel aus: Den „Spieler des Monats“ und als Höhepunkt den „Spieler der Saison“, heißt es in einer Pressemitteilung des Sportclubs. Die Abstimmung gibt es hier.

Ab sofort können die Fans der Blau-Weißen auf der KSC-Webseite jeden Monat den aus ihrer Sicht überzeugendsten Spieler wählen. Am Ende der Spielzeit startet dann die Suche nach dem „Spieler der Saison“, der aus allen Monatssiegern gewählt wird.

Werbung

Innerhalb der Aktion findet besonders die Kunst ihren Platz: Mit der offiziellen Kür zum „Spieler der Saison“ wird ein Kunstobjekt eines Künstlers oder einer Künstlerin geschaffen. Eine Jury aus Vertretern des KSC, der KSC-Fanszene, dem Geschäftsführer der Majolika als Kunstfachmann und von BadenTV sowie dem Karlsruher Kulturbürgermeister Dr. Albert Käuflein und Martin Wacker entscheidet über den Künstler, der die Skulptur am Ende fertigt, heißt es in der Mitteilung des KSC weiter.

Ganz unter dem Motto „Kunst und Kultur trifft Sport“ versteht Initiator Hans Bretz das Projekt. So vereinen sich zwei Bereiche, die die Region Karlsruhe prägen. „Es freut uns, dass mit der BBBank, dem KSC und Majoli ART drei Institutionen gemeinsame Sache machen. So kann der Sport von der Kunst profitieren – aber auch umgekehrt“, so Hans Bretz.

Im Nachgang an die Wahl kann die Skulptur in Form einer limitierten Auflage von Fans und Kunstliebhabern als emotionale Wertanlage erworben werden. Details zum Erwerb werden rechtzeitig und gesondert veröffentlicht, teilt der KSC mit.

Werbung

Related posts

Neues KSC-Stadion BBBank Wildpark virtuell begehen

klartextmedia

KSC verlängert Vertrag mit Trainerteam: Eichner und Bajramovic bleiben Club drei weitere Jahre treu

klartextmedia

„Tore für mehr Klimaschutz“: KSC pflanzt künftig Bäume und macht sich für mehr Nachhaltigkeit stark

klartextmedia

Hinterlassen Sie einen Kommentar